menschliches
  Startseite
    Gedanken
    Alltägliches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Shy
   Ehemann
   unordinary
   tattergreis
   goldbaer

http://myblog.de/menschliches

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich spiele zuviel, viel zu viel. so viel, da? ich nachts schon davon tr?ume. nicht nur einmal, sondern ?fter.
ich mu? mich zusammenrei?en und mich z?geln. aber ich h?nge auch so sehr an den menschen mit denen ich spiele.
aber ich werde wohl trotzdem am wochenende wegfahren, um gar nicht die m?glichkeit und zeit zu haben, das spiel auch nur zu sehen.
schlimm ist es.

sogar zum schreiben hier habe ich kaum lust. was sollte ich auch schreiben, beim spielen erlebt man ja nichts.
:/
11.11.05 01:37
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ray / Website (12.11.05 12:54)
Was spielst du denn?

~ray


Ellen / Website (12.11.05 16:15)
wow - world of warcraft. fang bloß nicht damit an, es macht sowas von süchtig. schlimm ist das


Ray / Website (14.11.05 21:46)
Hm, hab das drei Monate gespielt, war mir aber zu teuer... Die 12,- € stehen einfach in keinem Verhältnis zu der Leistung, die von Blizzard erbracht wird. Es gibt 4,5 Millionen WoW Abonnenten. Über 50 Millionen Euro wirft das Spiel also monatlich (!) ab. Den Vollpreis für das Game allein mal außenvor gelassen. Und für das Budget wird mir zu wenig Abwechslung geboten... Irgendwann nervts doch einfach, immer wieder die gleich strukturierten Quests zu machen.

Und mich hats auch nicht unbedingt "süchtig" gemacht, es war einfach nur extrem zeitaufwändig, meinen Zwergenkrieger aufsteigen zu lassen. Naja, dir eine gute Besserung oder sowas!

~ray

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung